Bertline - nawigacja
Strona główna \ FAQ

FAQ

1.Bedienungsanleitung instrumentenschränke

1. Bestimmung und Anwendungsbereich des Instrumentenschranks:

Die Instrumentenschränke sind für die Aufbewahrung und den Transport von medizinischen Instrumenten bestimmt, die während der direkten Durchführung von Eingriffen am Bett des Patienten verwendet werden – zum Beispiel bei der Durchführung von zahnärztlichen Behandlungen.
Die Instrumentenschränke sind zum Einsatz in Krankenhausstationen, Krankensälen und Behandlungsräumen bestimmt.
Je nach Modell, dienen die Instrumentenschränke der Ausführung von Tätigkeiten im Sitzen und im Stehen. Sie garantieren die Möglichkeit der Beförderung und Aufbewahrung von medizinischen Instrumenten bei gleichzeitig bequemer Handhabung des Instrumentenschranks.
Unsere Instrumentenschränke zeichnen sich durch Leichtigkeit, Mobilität und Einfachheit bei der Sauberhaltung aus.
Sie sind vollkommen beständig gegen Desinfektionsmittel.

2. Instrumentenschränke – Konstruktion, Auflistung sowie technische Produktcharakteristik:

Instrumentenschränke sind ein unverzichtbares Element der Ausstattung jeder Krankenhausstation, jedes Krankensaals sowie Behandlungsräumen und -sälen.
Dank ihres Aufbaus schaffen die Instrumentenschränke dem medizinischen Personal einen ergonomischen Arbeitsplatz und Erleichterung während medizinischer Eingriffe.

Verfügbare Modelle und Produktliste:

Bartek

bartek-v2-1

 

  • vollständig aus Desinfektionsmittel-beständigen Materialien ausgeführt
  • vollständig wasserfest
  • Schubladen-Kassette aus PVC
  • 6 Schubladen mit leisem Schließsystem der deutschen Firma Hettich, ausgeführt aus PMMA (Acryl)
  • Schubladen ohne Eckstücke, was das einfache Waschen und Sauberhalten im Inneren garantiert
  • Räder mit Bremsen (vorne), die an jede Art von Boden angepasst sind, der schwedischen Firma GTV
  • standardmäßig ausgerüstet mit austauschbaren Haken für Füllungen, mit dem Durchmesser 14, 16 mm (2×14 Öffnungen)
  • Regulierungsmöglichkeit der Kassette mit Schubladen +/-6 cm
  • Arbeitsplatte bedeckt mit geätztem Glas mit einer Stärke von 4 mm.

Abmessungen:

Höhe bis zur Tischplatte (Arbeit im Stehen): 87 cm (mit Regulierungsmöglichkeit -6 cm)
Plattenbreite: 43 cm
Plattentiefe: 50 cm

 

Hania

hania

  • vollständig aus Desinfektionsmittel-beständigen Materialien ausgeführt
  • vollständig wasserfest
  • Schubladen-Kassette aus PVC
  • 5 Schubladen mit leisem Schließsystem der deutschen Firma Hettich, ausgeführt aus PMMA (Acryl)
  • Schubladen ohne Eckstücke, was das einfache Waschen und Sauberhalten im Inneren garantiert
  • Räder mit Bremsen (vorne), die an jede Art von Boden angepasst sind, der schwedischen Firma GTV
  • standardmäßig ausgerüstet mit austauschbaren Haken für Füllungen, mit dem Durchmesser 14, 16 mm
  • Oberteil der Kassette sowie Arbeitsplatte bedeckt mit geätztem Glas mit einer Stärke von 4 mm
  • in waagerechter Ebene verschiebbare Arbeitsplatte (Möglichkeit der Verwendung von 2 Platten).

Abmessungen:

Höhe bis zur Tischplatte (Arbeit im Stehen): 88 cm, Breite 48 cm, Tiefe: 44 cm
Hilfsplatte auf einer Höhe von 73 cm (Arbeit im Sitzen),
Breite: 41 cm,
Tiefe: 39 cm

 

Tomek

tomek

  • vollständig aus Desinfektionsmittel-beständigen Materialien ausgeführt
  • vollständig wasserfest
  • Fuß und Platte mit Reling aus Corian (antibakterieller, abriebfester und gegen mechanische Schläge beständiger Verbundstoff, hergestellt von der amerikanischen Firma DuPond). Schubladen-Kassette aus PVC
  • 5 Schubladen mit leisem Schließsystem der deutschen Firma Hettich, ausgeführt aus PMMA (Acryl)
  • Schubladen ohne Eckstücke, was das einfache Waschen und Sauberhalten im Inneren garantiert
  • Räder mit Bremsen (vorne), die an jede Art von Boden angepasst sind, der schwedischen Firma GTV
  • standardmäßig ausgerüstet mit austauschbaren Haken für Füllungen, mit dem Durchmesser 14, 16 mm (17 Öffnungen)

Abmessungen:
Plsttenhöhe (im Standard): 80 cm – Anpassungsmöglichkeit der individuellen Höhe (Säulenlänge)
Plattenbreite: 50 cm
Plattentiefe: 46,5 cm

 

Patryk

patryk

  • ollständig aus Desinfektionsmittel-beständigen Materialien ausgeführt
  • vollständig wasserfest
  • Fuß und Platte mit Reling aus Corian (antibakterieller, abriebfester und gegen mechanische Schläge beständiger Verbundstoff, hergestellt von der amerikanischen Firma DuPond)
  • Schubladen-Kassette aus PVC
  • 6 Schubladen mit leisem Schließsystem der deutschen Firma Hettich, ausgeführt aus PMMA (Acryl)
  • Schubladen ohne Eckstücke, was das einfache Waschen und Sauberhalten im Inneren garantiert
  • Räder mit Bremsen (vorne), die an jede Art von Boden angepasst sind, der schwedischen Firma GTV
  • standardmäßig ausgerüstet mit austauschbaren Haken für Füllungen, mit dem Durchmesser 12, 14, 16 mm (17 Öffnungen)
  • im Fuß eine Nische mit 26 cm Breite, 20 cm Tiefe, für zusätzliche Ausrüstung.

Abmessungen:

Höhe bis zur Tischplatte (Arbeit im Stehen): 80 cm
Höhe bis zur Platte (Arbeit im Sitzen): 70 cm
Plattenbreite: 50 cm,
Plattentiefe: 46,5 cm

 

Agatka

agatka-min

  • vollständig aus Desinfektionsmittel-beständigen Materialien ausgeführt
  • vollständig wasserfest
  • Fuß und Platte mit Reling aus Corian (antibakterieller, abriebfester und gegen mechanische Schläge beständiger Verbundstoff, hergestellt von der amerikanischen Firma DuPond). Schubladen-Kassette aus PVC
  • 4 geräumige Schubladen mit leisem Schließsystem der deutschen Firma Hettich, ausgeführt aus PMMA (Acryl)
  • Schubladen ohne Eckstücke, was das einfache Waschen und Sauberhalten im Inneren garantiert
  • Räder mit Bremsen (vorne), die an jede Art von Boden angepasst sind, der schwedischen Firma GTV
  • standardmäßig ausgerüstet mit austauschbaren Haken für Füllungen, mit dem Durchmesser 12, 14, 16 mm (17 Öffnungen).

Abmessungen:

Höhe bis zur Tischplatte (Arbeit im Stehen): 80 cm
Höhe bis zur Platte (Arbeit im Sitzen): 70 cm
Plattenbreite: 56,5 cm,
Plattentiefe: 50 cm

 

Maja

maja-min

  • vollständig wasserfest
  • Schublade mit leisem Schließsystem der deutschen Firma Hettich, ausgeführt aus PMMA (Acryl)vollständig aus Desinfektionsmittel-beständigen Materialien ausgeführt
  • vollständig aus Corian ausgeführter Instrumentenschrank
  • Schublade ohne Eckstücke, was das einfache Waschen und Sauberhalten garantiert
  • Räder mit Bremsen (vorne), die an jede Art von Boden angepasst sind, der schwedischen Firma GTV
  • standardmäßig ausgerüstet mit austauschbaren Haken für Füllungen, mit dem Durchmesser 14, 16 mm
  • ausgestattet mit einem elektronischen Touch-Dimmer, der die fließender Regulierung der Leuchtstärke in Abhängigkeit vom Bedarf ermöglicht.

Abmessungen:

Höhe bis zur Tischplatte (Arbeit im Stehen): 90 cm
Abmessungen der Platte 50 cm x 54 cm
LED-Lampe mit einer Höhe von 29 cm gespeist mit Power Bank,

3. Lagerung, Auspacken und Entsorgung:

Die Verpackung des Herstellers schützt die Instrumentenschränke vor atmosphärischen Niederschlägen, heftigen Stößen und mechanischen Schäden während normaler Transportbedingungen.
Die Instrumentenschränke sind bis zum Beginn ihres Gebrauchs in der Originalverpackung in einem Raum mit einer Temperatur zwischen +5 und +45 Grad C aufzubewahren.
Relative Luftfeuchte zwischen 10 und 90 % und frei von chemischer Abluft.
Die Instrumentenschränke sollten bei Transport und Lagerung senkrecht stehen, mit der gesamten Fläche auf ebenem Untergrund.
Das Gerät ist in Originalverpackung zu lagern. Das Auspacken des Produkts kann erst nach dem Erreichen der entsprechenden Temperatur des Raums erfolgen, in dem es sich befindet.
Der in Transportverpackung gelieferte Tisch ist:
– auf einer ebenen Oberfläche aufzulegen,
– auspacken und aus der Verpackung nehmen,
– Übereinstimmung aller Elemente zu überprüfen,
– am Bestimmungsort aufstellen, der die in der vorliegenden Anleitung festgelegten Anforderungen erfüllt,
– mit der Bedienungsanleitung vertraut machen.
Die Entsorgung des Instrumentenschranks sollte ausschließlich von den vom Besitzer des Geräts bestimmten Personen durchgeführt werden, die das entsprechende Wissen und die Fähigkeiten sowie die Werkzeuge zur Durchführung dieser Tätigkeit besitzen.
Die Entsorgung des Instrumentenschranks ist auf eine Weise durchzuführen, die die Sicherheit garantiert. Der Instrumentenschrank ist in einem Raum unterzubringen, der den sicheren Ausbau der Bestandteile ermöglicht. Die Elemente sind gemäß den geltenden Rechtsvorschriften zu beseitigen.
4. Verwendung der Instrumentenschränke:

Der Instrumentenschrank sollte gemäß der in Punkt 1 (im ersten Punkt) festgelegten Bestimmung verwendet werden.
Die Instrumentenschränke können vom Besitzer des Geräts nach der Vertrautmachung mit der Bedienungsanleitung verwendet werden.
Die Bedienung durch andere außenstehende Personen ist unter Aufsicht des Personals möglich.
Die Instrumentenschränke sind auf einer flachen, ebenen Oberfläche aufzustellen, die die korrekte Funktion und Stabilität garantiert.
Während der Führung sind Kollisionen zu vermeiden. Man sollte nicht auf elektrische Kabel auffahren oder den Schrank in Durchgängen oder sonstigen gefährlichen Orten aufstellen, wo dieser Kipp-Gefahr oder Gefahr für die menschliche Sicherheit darstellt.
Der Benutzer hat die Pflicht, die erforderlichen Maßnahmen zwecks Gewährleistung der sicheren Funktion des Produkts und Vorbeugung jeglicher Gefahren für die Gesundheit und das Leben des Benutzers, Patienten und Dritter zu treffen.

ACHTUNG:
Wenn der Instrumentenschrank nicht vollständig funktionsfähig ist, d. h. seine Verwendungsparameter von der in der vorliegenden Bedienungsanleitung veröffentlichten Beschreibung abweichen, darf dieser nicht verwendet werden.
Das Entstehen von Schäden infolge der Verwendung eines nicht-funktionstüchtigen Produkts belastet den Benutzer.
Der Hersteller haftet nicht für Schäden, die infolge der Verwendung eines nicht-funktionstüchtigen Produkts entstehen.
Die maximale Belastung des Instrumentenschranks darf ein Gewicht von 10 kg nicht überschreiten, die gleichmäßig auf der gesamten Fläche der oberen Platte verteilt werden.

5. Pflege, Reinigung und Desinfektion

Das Waschen der Elemente sollte unter Gewährleistung der nachstehend enthaltenen Bedingungen erfolgen:
– zur Wäsche ist sauberes, warmes Wasser mit einer Temperatur von 25 Grad C und mit entsprechenden Hygieneinstitut-Attesten zu verwenden, mithilfe eines sanften Baumwolltuchs,
– es dürfen keine Schleifmittel, organische aromatische Lösungsmittel, saure und alkalische Detergenzien verwendet werden.
Der Instrumentenschrank ist gegen alle allgemein eingesetzten Desinfektionsmittel beständig.

6. Garantiebedingungen:

Bertline Spółka z o.o. [Bertline GmbH] erteilt eine Garantie auf die korrekte Funktion von Instrumentenschränken, die gemäß der Bedienungsanleitung in einem Zeitraum von 24 Monaten ab Kaufdatum verwendet werden.
Die Garantie umfasst nur Schäden, die aufgrund von versteckten Materialmängeln oder mangelhafter Ausführung entstehen. Sie umfasst keine Schäden, die infolge des natürlichen Verschleißes, beabsichtigter Beschädigung infolge der unsachgemäßen Verwendung des Geräts entstehen. Die Garantie erlischt, wenn das Gerät bearbeitet und nicht gemäß der Bedienungsanleitung und seiner Bestimmung verwendet wird. Im Fall der Reklamation ist der Hersteller des Produkts zu benachrichtigen. Unter Berücksichtigung der einfachen Konstruktion sowie der Tatsache, dass die Intrumentenschränke durch medizinisches Personal bedient werden, ist eine zusätzliche Einschulung des Personals im Bereich der sicheren Nutzung nicht erforderlich.
Der Benutzer sollte die Bedienung des Geräts auf ausreichendem technischem Niveau gewährleisten, um Verletzungen oder Schäden zu vermeiden, die mit der falschen oder fahrlässigen Bedienung verbunden sind.
Die Bedienung durch Patienten oder sonstige außenstehende Personen ist unter Aufsicht des Personals möglich.
Der Besitzer des Instrumentenschranks trägt die volle Haftung für die Gewährleistung seiner sicheren Verwendung und Gebrauchs.

2.Kann man die Möbel modifizieren?

Ja. Jedes Produkt kann an die individuellen Bedürfnisse des Kunden angepasst werden. Wir können Möbel vorbereiten, die für die Arbeit im Sitzen oder im Stehen angepasst sind, mit unterschiedlicher Schubladen-Konfiguration, austauschbaren Tischplatten sowie natürlich Einbau nach Maß und in unterschiedlicher Farbwahl.

3.Garantie

Wir erteilen 24 Monate Garantie und garantieren, dass die Medizinmöbel keine Konstruktion-, Material-Mängel oder aus technologischen Fehlern folgende Mängel aufweisen.

4.Was ist die Lebensdauer des Instrumentenschranks?

Die Hersteller der grundsätzlich zum Bau verwendeten Materialien erteilen langjährige Garantien für ihre Beständigkeit (PMMA – 30 Jahre, PVC – 15 Jahre, Corian – 20 Jahre, Hettich-Schienen – 15 Jahre, GTV-Räder – 10 Jahre). Die daraus hergestellten Instrumentenschränke werden somit eine ähnliche Lebensdauer haben (unbeabsichtigte, mechanische Schäden im Laufe der Verwendung ausgeschlossen, natürlich).

5.Sind die Schubladen mit Unterteilungen ausgestattet?

Die Schubladen werden zusammen mit den Unterteilungen so angeordnet, dass eine ergonomische Verteilung aller zur Arbeit des Arztes erforderlichen Werkzeuge darin möglich ist.

6.Wie reinigt und desinfiziert man das Innere der Schubladen?

Die Konstruktion der Führungsschienen mit leisem Schließsystem der deutschen Firma Hettich ermöglicht das Herausnehmen der Schubladen und ihre Reinigung, selbst mit der „Eintauch”-Methode (ähnlich wie Küchengeschirr) sowie die Desinfektion und erneute, unkomplizierte Montage.

7.Welche Mittel sollte man zur Desinfektion und Wäsche des Schranks verwenden?

Zur Wäsche können sämtliche gewöhnlich auf dem Markt erhältlichen Haushaltsreiniger verwendet werden (mit Ausnahme von Scheuermitteln wie Cif), zur Desinfektion hingegen alle Desinfektionsmittel, die allgemein in der Medizin eingesetzt werden, mit Ausnahme von konzentriertem Alkohol.

8.Wieso haben die Instrumentenschränke keine Organizer auf den Arbeitsplatten?

Die erste Schublade unter der Arbeitsplatte ist in den Vertiefungen geformt, die die Schalen aus säurefestem Stahl und flache Petri-Schalen ersetzen. Dank dessen steht dem Arzt die gesamte Plattenfläche zur Verfügung und wir vermeiden optische Unordnung auf der Platte.

9.Was tun, wenn die Öffnungen der Halterungen für die Einsätze nicht zu den von mir verwendeten Einsätzen passen ?

Es besteht die Möglichkeit der kostenlosen, individuellen Konfiguration der Öffnungen für die Einsätze nach einer vom Arzt eingesandten Skizze.

10.Was tun, wenn die Arbeitsfläche der Platte verbraucht ist?

Die Arbeitsplatte besteht aus einem gegen mechanischen Verschleiß sehr beständigen Verbundstoff. Wenn dieser nach einigen Betriebsjahren matt wird, reicht es, die Platte um 180 Grad zu wenden. Nach dem Verbrauch (nach dem Ablauf einiger weiterer Jahre) reicht es, die Platte an unsere Firma zu senden, die eine kostenlose Renovierung vornimmt.

Haben Sie andere Fragen?

Wir laden zum Kontakt mit unserem Kundendienstbüro ein,
von Mo. bis Fr., von 9:00 bis 18:00 Uhr.

Tel. +48 509 975 741
bertline@bertline.pl